Leben mit COPD – Therapie und Behandlung der Chronisch obstruktiven Lungenerkrankung

Bequeme CPAP & Sauerstoffmasken für die Nacht im Überblick

Diskutiere in unserem Forum • 26. September 2021 • Kategorie: Allgemein

Unbequeme Schlafmaske auf speziellem Contourkissen, welches das Einschlafen erleichtern soll

Das Schlafen mit CPAP oder Sauerstoffmaske sieht unbequem aus und ist es leider auch. Das hier abgebildete Spezialkissen für Atemmasken erleichtert zwar das Schlafen, ändert jedoch nichts an der meist unergonomischen Konstruktionsweise der Schlafmasken selbst. (Beispielbild von Amazon)

Wer eine Sauerstofftherapie benötigt oder an ein CPAP Gerät angeschlossen ist, kennt die nervige Situation beim Schlafen und einschlafen. Das Kopfpolster sitzt unbequem, das Nasenstück verrutscht oder beim umdrehen in der Nacht drückt die Gesichtsmaske. Druckstellen bilden sich. Der Schlaf ist schlecht, das Einschlafen fällt schwer.

Gibt es Abhilfe? Einige Hersteller haben die Problematik erkannt und spezielle Sauerstoffmasken für die Nacht entwickelt.

In diesem Artikel möchte ich euch die Möglichkeiten für eine bequeme Sauerstoffversorgung in der Nacht näher bringen und ziehe meine eigenen Schlüsse, welche CPAP Masken besonders gut für die Nacht geeignet sind und welche Möglichkeiten es für Sauerstofftherapiebedürftige gibt die gerne wieder einen erholsamen Schlaf haben möchten.

Alternative: Spezielles CPAP Kissen sinnvoll?

Wie oben geschildert, gibt es spezielle CPAP Kissen die mit Memory-Schaum oder durch besondere Formgebung auch Seitenschläfern die Nutzung einer CPAP Maske bequemer machen können. Wer bereits eine vollständige Ausrüstung inkl. Vollgesichtsmaske hat, kann ein solches Kissen einmal ausprobieren. Bekannte Modelle sind unter anderem

Die bessere Alternative: Eine bequeme Schlafmaske

Bequeme Sauerstoffmasken für die Nacht

Leider gibt es nur sehr wenige Schlafmasken die in Hinblick auf Bequemlichkeit entworfen worden sind. Aktuell ist uns nur die Dreamwear bekannt. Früher gab es noch zwei Modelle anderer Hersteller, die aber uns unbekannten Gründen nicht mehr vertrieben werden.

Unser Leser Herr Lütke hat die Dreamwear Maske von Philips ausprobiert und einige Zeilen dazu geschrieben. Vielen Dank an dieser Stelle für den Philips Dreamwear Erfahrungsbericht von B. Lütke

  1. Philipps Dreamwear
    Diese Maske besitzt ein besonderes Design und gibt es sowohl in der Form einer Nasenbrille sowie als Vollgesichtsmaske. Mit Vollgesicht- ist in diesem Fall Mund und Nase gemeint. Die Full Face Variante, wie Philipps sie nennt, sorgt dafür das auch bei Mundatmung der Therapieefekt nicht ausbleibt. Sie ist daher besonders gut für Rückenschläfer und Schnarcher geeignet.

Die Dreamwear wurde von einigen erfahrenen CPAP und Sauerstofftherapie Patienten, die bereits mit mehreren anderen Modellen Erfahrung haben, als die beste Maske zum Schlafen bezeichnet. Ich hatte die Gelegenheit Sie selbst zu testen und sage euch ob es stimmt, was andere über diese Schlafmaske berichtet haben.

Bequeme CPAP Maske für die Nacht, auch für die Sauerstoffzufuhr in der Nacht geeignet. Ermöglicht durchschlafen trotz Gesichtsmaske

Gut zu erkennen: Das Sichtfeld bleibt frei, die Seitenstränge bestehen aus extrem biegsamen Kunststoff der sich bei Seitenlage zusammenzieht, dadurch entstehen keine bzw. nur minimalste Druckstellen.

Meine persönliche Einschätzung nach dem Probetragen
Das flexible Material, durch das die Luft geleitet wird passt sich den Konturen des Kopfes gut an. Die besondere Konstruktion und Auflagefläche oberhalb der Stirn hält das Gesicht frei und der Schlauch zur Sauerstoffzufuhr ist an das Kopfende verlegt und wird nach hinten abgeführt.

Vorteile:

  • Freie Wahl der Schlafposition: Für Bauchschläfer, Seitenschläfer und Rückenschläfer geeignet. Auch für Wechselschläfer geeignet.
  • Der innovativ ans obere Ende des Kopfes verlegte Schlauchanschluss sorgt dafür, dass sich der Schlauch auch bei Seitenlage oder Bauchlage nicht verdreht oder verheddert.
  • Kann sowohl Tagsüber als auch Nachtsüber getragen werden
  • Durch die Gesichtsfreie Konstruktion bleibt das Sichtfeld komplett frei.
  • Auch Küssen ist möglich! bei der Nutzung der Nasenbrille kann der Patient mit ein bischen Verrenkung sowohl küssen als auch geküsst werden. Kein Schlauch oder sonstige Bestandteile einer Atemtherapiemaske bzw. CPAP Maske sind im Weg.
  • Mann kann problemlos Brille oder Lesebrille tragen, vor dem Schlafen lesen oder Laptop und Tablet benutzen.
  • Auch für Bartträger geeignet, selbst bei extremen Bärten kann diese Sauerstoffmaske getragen werden.
  • Optional erhältliche Stoffpolster erfreuen Menschen, denen das weiche und kaum spürbare Kunststoffmaterial nicht kuschelig genug ist.
  • Optional erhältlich sind Maskenkissen mit Gelauflagen. Diese Gelauflagen lagern die Silikoneinsätze beweglich und sollen den Tragekomfort, inbesondere innerhalb der Nasenlöcher nochmals erhöhen. Leider konnte ich die Gelkissen noch nicht selbst ausprobieren, der Rest der Schlafmaske hat mich jedoch begeistert.
  • Im Vergleich zu herkömmlichen CPAP oder Sauerstoffmasken bei denen ständig etwas drückt, der Schlauch im Gesicht oder an der Nase zieht berichten viele Nutzer der Dreamwear, dem Gefühl keine Maske zu tragen sehr nahe zu kommen. Das kann ich bestätigen, mit diesem Modell einer Schlafmaske ist ein erholsamer Schlaf möglich. Einfach kein Vergleich zu den unbequemen Nasenkissen und anderen Konstruktionen die es teilweise am Markt gibt.

Nachteile:

  • Die Reinigung ist etwas aufwendiger als bei anderen Masken. Der hohe Tragekomfort relativiert diesenNachteil m.E. jedoch vollständig. Hinweise zur Reinigung
  • Hoher Anschaffungspreis, die Dreamwear Sauerstoffmasken kosten als Komplettset (Bestehend aus Rahmen, Halteband, Schlauchanschluss) zwischen 140 € (Mit Nasenaufsatz) und 190 Euro (Für die Fullface Variante). Meines Erachtens sind diese Masken aber jeden Euro davon wert, denn erholsamer Schlaf ist unbezahlbar. Ich hatte jahrelang Probleme beim Tragen meiner CPAP Maske in der Nacht und konnte mich nie gänzlich dran gewöhnen.

Dreamwear Fullface Mask

Diese Vollgesichtsmaske wird Ihrem Namen nicht ganz gerecht. Bis auf Mund und Nase spart Sie nämlich das ganze Gesicht aus und bietet damit die gleichen Vorzüge der Nasenmasken, die ebenfalls den Gesichtsbereich frei lassen. Durch die Umschließung von Mund und Nasenpartie ist diese Art von Maske am besten für die Sauerstoffversorgung in der Nacht geeignet.

Auch als CPAP Maske leistet dieses Modell, wofür andere Hersteller bisher nur leere Versprechungen abliefern konnten. Für eine Vollgesichtsmaske sitzt die Dreamwear einfach unschlagbar unaufdringlich.

Diese Gesichtsmaske ist auch zum Schlafen geeignet. Sie umschließt Mund und Nase, spart aber das restliche Gesicht aus und lässt das Sichtfeld frei. Der Schlauch bzw. Anschluss an das CPAP bzw. den Sauerstoffkonzentrator erfolgt über das Kopfende. Mehr oder weniger störungsfreies SchlaferlebnisUnd zwar da wo Sie hingehört, nicht im Gesicht sondern lediglich auf Mund und Nase. Der Rest des Gestells ruht an der Seite des Kopfes und verjüngt sich zum Kopfende hin zum Schlauchanschluss.

Wo kann ich die Philips Dreamwear Masken kaufen?

  1. Philipps.de <- Direkt vom Hersteller
  2. Rakuten.de
  3. Somnishop.de
  4. Amazon.de

Bitte nutzt die Kommentarfunktion, um über eure eigenen Erfahrungen mit den Sauerstoffmasken in der Nacht zu berichten. Gerne würden wir weitere Vorschläge für bequeme Sauerstoffmasken hören, die einem nicht die Nacht bzw. Nachtruhe vermiesen.

Wenn Ihr einen eigenen Erfahrungsbericht über eine bestimmte CPAP Maske schreiben möchtet, könnt ihr dies einfach über die Kommentarfunktion tun und wir fügen eure Meinung dann oben in den Haupt-Text mit ein.

 

Weiterführende und themenrelevante Informationen:

 

Dieser Beitrag wurde auf http://www.copd-krankheit.de veröffentlicht. Alle Inhalte sind urheberrechtlich geschützt.

Sie dürfen kleinere Textpassagen aus dem Artikel als Zitat verwenden, sofern Sie einen Link auf den Ursprungsartikel (Die Internetadresse dieser Seite) unserer Informationsseite über die Copd Krankheit setzen.

« | Home | »